Über Mich

Mein Name ist Julia Jung und ich bin am 18. April 1993 geboren.

Noch bevor ich richtig laufen konnte verbrachte ich viel Zeit im Pferdestall und bekam schließlich im Alter von drei Jahren mein erstes eigenes Pony namens Trixi. Auf der kleinen Shettystute lernte ich nicht nur reiten und den korrekten Umgang, sondern hatte ab diesem Zeitpunkt auch eine große Verantwortung. Von da an ließ mich der Virus -Pony- nicht mehr los.

Nach 15 gemeinsamen Jahren ging die kleine Trixi im Alter von 33 Jahren über die Regenbogenbrücke und es folgte kurz darauf die Ponystute Leika. Da ich zu diesem Zeitpunkt aber schon zu groß für ein Shetlandpony war, musste eine andere Lösung her, um Leika zu beschäftigen. Somit begann ich neben dem Sulky fahren mich mit der Zirzensik auseinander zu setzen. Hierbei lernt das Pferd verschiedene Kunststücke, welche auch besonders die Bindung zwischen Reiter und Pferd stärken.

Schon früh begann ich auch mit dem Horsemanship, dem natürlichen Umgang mit dem Pferd. Hier besuche ich bis heute regelmäßig Lehrgänge bei Judith Mauss.

Neben den Ponys sitze ich natürlich auch selbst im Sattel und bin leidenschaftliche Dressurreiterin. Trotz des leistungsstarken Trainings sind mir entspannte Runden im Gelände oder die gymnastizierende Arbeit sehr wichtig. Auf Turnieren konnte ich bereits Siege und Platzierungen bis zur Klasse L erreiten, mich für das 8er Team Hessen qualifizieren und sogar den Kreismeistertitel 2017 holen.